Nutzungsbedingungen

Schulradio-Bayern ist ein Projekt der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien. Die Plattform Schulradio-Bayern.de richtet sich an junge Radiomacher und Lehrkräfte. Jedes Schulradio-Projekt in Bayern kann einen eigenen Kanal veröffentlichen und nach der Aktivierung die eigenen Radiobeiträge online stellen.

Beim Veröffentlichen der Beiträge in einem Radio-Kanal ist zu beachten:

  • Die Programminhalte der Schulradio-Kanäle müssen nichtkommerziell, werbefrei und unabhängig sein.
  • In den Schulradio-Kanälen sollen Beiträge und Sendungen verbreitet werden, die nach den journalistischen Grundsätzen der Ausgewogenheit, Meinungsvielfalt und Objektivität verfasst worden sind.

Freischalten eines Schulradio-Kanals:

  • Nach Zustimmung zu den vertraglichen Bestimmungen über die Nutzung der Plattform können interessierte Schulradiogruppen unter Angabe eines Sendeverantwortlichen einen eigenen Kanal eröffnen.
  • Dies muss eine volljährige natürliche oder juristische Person sein, die ihren Wohnsitz oder Sitz in Bayern hat.
  • Die Registrierung erfolgt mit Namen, Geburtsdatum, Anschrift und Telefonnummer des Sendeverantwortlichen sowie einer kurzen Beschreibung der Sendeinhalte.
-1